E-Journals

E-Journals

Es gibt verschiedene Formen: Entweder werden diese Zeitschriften ausschließlich elektronisch im Internet veröffentlicht oder es gibt zusätzlich Parallelausgaben in gedruckter Form.

E-Journals sind in der elektronischen Zeitschriftenbibliothek und zu Teilen im Online-Katalog nachgewiesen.

Die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Die Elektronische Zeitschriftenbibliothek  bietet Zugang zu wissenschaftlichen eJournals. Sie können sich diese über eine Fächerliste oder über eine alphabetische Liste anzeigen lassen.

Nachgewiesen sind hier sowohl für die KH Freiburg lizenzierte, frei zugängliche als auch nicht zugängliche, weil nicht lizenzierte eJournals.

Die Nutzungsmöglichkeiten sind insofern unterschiedlich: 

  • Zeitschriften sind im Volltext nutzbar.
  • Es sind nur Abstracts der Artikel nutzbar.
  • Es sind nur die Inhaltsverzeichnisse nutzbar.

Die Zugänglichkeit der Angebote wird über en Ampelsystem angezeigt:

frei zugänglich    Grün gekennzeichnete Angebote sind frei zugänglich.

Caritas-Bibliothek    Gelb gekennzeichnete Angebote sind für Angehörige der KH Freiburg auf dem Campus 
                (z.T. auch VPN) zugänglich.

für berechtigte Nutzer    Gelb/Rot gekennzeichnete Angebote sind auch für Zugriffsberechtigte nur für einen Teil
                der Jahrgänge zugänglich.

nicht zugänglich    Rot gekennzeichnete Angebote sind nicht zugänglich. 
                Meist sind jedoch Abstracts oder Inhaltsverzeichnisse der 
                betreffenden Volltextzeitschriften frei zugänglich.

bibliographische Informationen          Mit dem Informationknopf können bibliographische
                Informationen zur Zeitschrift aufgerufen werden. 

Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Die Zeitschriftendatenbank  (ZDB) weist die Titel von Zeitschriften, Zeitungen und fortlaufenden Sammelwerken nach, die in deutschen Bibliotheken (auch in der Caritas-Bibliothek) vorhanden sind.
Hinweis: Titel von Aufsätzen aus Zeitschriften sind darin nicht verzeichnet.